p4a perks

trg987trg987 Posts: 1
Hallo zusammen,
als mir mein erstes perk zugeschickt wurde musste ich das beim Zollamt abholen und Umstatzsteuer nachzahlen. Hatte jemand das selbe Problem, oder weiß jemand, ob das wirklich sein kann.
Ich hab versucht zu erklären, dass das alles eigentlich eine Spende war und niemand damit Umsatz gemacht hat, außer vielleicht die Organisiationen wohin das Geld gespendet wurde.
Ich hatte außerdem mehr Geld gespendet als ich musste um den perk zu bekommen und musste den gesamten Betrag besteuern lassen.
Naja, wäre super wenn mir jemand antworten könnte :)

Comments

  • NeiroAtOpelCcNeiroAtOpelCc Denmark (Als)Posts: 5,232 ✭✭✭
    Ist etwas spät. Ich bin däne, und erwarte das die regeln ähnlich sind. Bei uns sind die regenl wie folgt:
    Wenn du etwas innerhalb der eu zugeschickt bekommst, zahls du keine importsteuer oder gwbüren. Wenn du ein paket von ausserhalb entgegennimmst musst du für den angegebenen wert plus versandkosten mehrwertsteuern zahlen, und bei uns auch behandlungsgebüren an die post. Es gibt aner eine untere grenze für steuern. Alles was günstiger als ca. 10€ wert hat kostet nichts. Deswegen sind sachen aus china oft mit einem wert von $10 oder weniger angegeben. Die sachen die ich über die jahre von p4a bekommen haben hatten nie einen grösseren angegebeneb wert, daher hatte ich nie probleme damit. Kann aber sein das die das 2014 nicht immer so gemacht haben.

Sign In or Register to comment.